Herzogtum Falkenstein

Militär

View this page's RSS feed
Zwar ist der Herzog von Falkenstein der oberste militärische Führer des falkensteiner Militärs, doch ist es nicht er, der alle Soldaten unter Sold gestellt hat. Generell sind es die Barone, die verpflichtet sind für den Herzog Soldaten in ihren Dienst zu stellen und für den Kriegsfall zur Verfügung zu stellen.

Grundsätzlich sind die Soldaten Falkensteins in Banner eingeteilt. Ein Banner umfasst 50 Soldaten, inklusive Hauptmännern, Weibeln, Bannerträgern und Trommlern.

Es folgt eine Liste der jweiligen Militäreinheiten in den entsprechenden Baronien. Die Auflistung erfolgt nach Baronien. Nicht mehr existente Einheiten sind kursiv dargestellt und in der Regel mit dem Grund dafür markiert. Tiefer gehende Beschreibungen finden sich in der Regel auf den seiten der einzelnen Baronien.

Herzogsstolz
1, Herzogsstolzer Banner - Pikeniere, bekannt als "Herzögliche Garde"
2. Herzogsstolzer Banner - Wurde im Kachuhana-Krieg aufgerieben
3. Herzogsstolzer Banner - Wurde im Kachuhana-Krieg besiegt und schließlich aufgelöst
4. Herzogsstolzer Banner - Lief zu Wenninger im Usurpatorkrieg über
5. Herzogsstolzer Banner - Schwere Kavallerie
6. Herzogsstolzer Banner - Bärensteiner Ritterorden, genannt "Eisenfaust"
7. Herzogsstolzer Banner - Bärensteiner Ritterorden
8. Herzogsstolzer Banner - Bogenschützen, bekannt als "Traditionsschützenkorps"
9. Herzogsstolzer Banner - Musketenschützen, genannt "Schwarzhälse" - Wurden nach dem Attentat auf den Herzog aufgelöst
10. Herzogsstolzer Banner – Schwere Infanterie

Aarsblick
1. Aarsblicker Banner - leichte Reiterei, genannt "Jagdfalken"
2. Aarsblicker Banner - genannt "Rotjacken"

Weidquell
1. Weidqueller Banner – Artillerie (Bogenschützen)
2. Weidqueller Banner - Pikeniere (im Bürgerkrieg zerschlagen, inzwischen wieder auf Sollstärke)

Greifenheim
1. Greifenheimer Banner - wurde im Kachuhana-Krieg aufgerieben
2. Greifenheimer Banner - Hellebardiere, genannt "Greifenheimer Garde" - durch Minenaufständische aufgerieben
3. Greifenheimer Banner – Pikeniere
4. Greifenheimer Banner – Leichte Infanterie

Neu Falkenstein
1- Neu-Falkensteiner Banner - Wurde im Kachuhana-Krieg aufgerieben
2. Neu-Falkensteiner Banner - Wildnisläufer, genannt "Silberkuppen"

Magnusbrunn
1. Magnusbrunner Banner - Schwere Infanterie, genannt "Schwarzröcke"
2. Magnusbrunner Banner - Schwere Kavallerie, genannt "Goldreiter"
3. Magnusbrunner Banner - Leichte Infanterie/Kavallerie, genannt "Waldlöwen"
4. Magnusbrunner Banner - Falkensteiner Fremdenlegion
5. Magnusbrunner Banner – Schwere Infanterie, genannt „Schwarzröcke“, zweite Abteilung

Eichenhain
1. Eichenhainer Banner - Wurde im Kachuhana-Krieg besiegt und aufgelöst
2. Eichenhainer Banner - Wurde im Kachuhana-Krieg besiegt und aufgelöst
3. Eichenhainer Banner - Leichte Infanterie, genannt "Eichenhainer Wehr"
4. Eichenhainer Banner - Hellebardiere, genannt "Langköpfe"

Kappeln
1. Kappelner Banner - Lief zum schwarzen Ritter über und wurde aufgerieben
2. Kappelner Banner - Wurde im Kachuhana-Krieg aufgerieben
3. Kappelner Banner - Schwere Infanterie
4. Kappelner Banner - Militärjugend, genannt "Einhorn Banner" - Wurden bei einem Manöver ermordet
5. Kappelner Banner - Leichte Kavallerie
6. Kappelner Banner - Bogenschützen

Heideweit
1. Heideweiter Banner - Infanterie
2. Heideweiter Banner - genannt "Widder", Infanterie/leichte Reiterei
3. Heideweiter Banner - leichte Infanterie

Users Browsing This Area (0 members, 1 guests)



TeamSpeak 3 Server